Kuh-Klauenkunst

2019

Die Kuh ist ein Paarhufer. Klauenpaare von jeweils einer Kuh sind weder ab Schlachthof noch im Handel erhältlich. Kaufen kann man wahllos verpackte Rinderklauen, die grösseren Hunden als Zusatzfutter zur Zahnpflege dienen. Somit fehlt meistens das passendes „Gegenstück“, das hier jeweils in Papier-Kaschiertechnik gefertigt wurde.

Fotos © Don Koko La Fuente